Wie kann ich Yoga üben?

  • Home
  • Über Yoga
  • Wie kann ich Yoga üben?

Du kannst Yoga zu Hause üben.

Yoga ist eine super Möglichkeit, zu Hause den Körper zu trainieren, weil Du außer einer rutschfesten Yogamatte und Sportkleidung keine spezielle Ausrüstung benötigst. Eine gefaltete Decke ersetzt ein Sitzkissen und Du kannst Dich beim Entspannen zudecken – fertig.

Wenn Du Yoga erstmal für Dich zu Hause testen möchtest, gibt es viele Videos auf YouTube. Außerdem auch kommerzielle Online-Angebote, wie zum Beispiel Yoga Easy. Es gibt unglaublich viele Bücher mit Übungsreihen und Beschreibungen von Yogahaltungen. Wenn Du ohne Vorkenntnisse direkt damit beginnen möchtest, ist das allerdings (aus meiner Sicht) relativ aufwendig und umständlich. Lesen – ausprobieren – lesen – … ich fand das am Anfang (und immer noch) sehr nervig. Vor allem auch, weil mir das Gefühl gefehlt hat, ob die Haltung nun „richtig“ aussieht oder was ich noch verändern könnte.

Du kannst einen Yogakurs oder eine Yogastunde besuchen.

Ich würde Dir also zuerst einen Kurs oder eine private Stunde bei einem ausgebildeten Yogalehrer empfehlen. Bei Anleitungen und Videos aus dem Internet oder von DVDs kann Dich niemand korrigieren, wenn Du z. B. Dein Knie in einem ungünstigen Winkel positionierst. Das ist vor allem am Anfang wichtig, so dass Du Dir keine schädlichen Bewegungen angewöhnst. Außerdem fällt es deutlich leichter, einen Übungstermin einzuhalten, als zu Hause allein den Schweinehund zu überwinden. 😉

Auswahl des passenden Angebotes

Allein im Hatha-Yoga gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Arten und Formen. Von sehr dynamischen Stunden bis hin zum relativ statischen Yin-Yoga, bei dem nur wenige Positionen eingenommen werden. Es gibt Iyengar Yoga, bei dem die exakte Haltung des Körpers sehr im Fokus steht – während es in anderen Yogarichtungen eher auf die energetische Ausrichtung ankommt.

Die riesige Auswahl kann vor allem zu Beginn ganz schön überfordern. Vor allem, wenn man – wie ich vor ein paar Jahren – überhaupt nichts mit den ganzen Begriffen anzufangen weiß.

Ich habe zu Beginn einfach recherchiert und eine Yogaschule mit einem sympathischen Internet-Auftritt ausprobiert. Das hat gut funktioniert 🙂 Außerdem bietet die VHS Yogakurse an und es gibt viele selbstständige YogalehrerInnen. Vertrau bei der ersten Auswahl einfach deinem Bauchgefühl. 🙂

Wenn Du Yoga bei mir ausprobieren möchtest, schau dir gerne meine Angebote an – oder melde dich bei mir.

Ich freue mich auf Dich!